Sun Storage 5100 Flash Array

Speicheraspekte zur Beschleunigung von Datenbanken

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Wachsende Datenvolumen und rechenintensiven Anwendungen bringen Datenbanken an ihre Leistungsgrenzen, verlangsamen den Betrieb und erhöhen die Reaktionszeiten für die Nutzer.

Fortschrittliche Speichertechnologien lösen diese Probleme und schaffen neue Möglichkeiten für die Bereitstellung von Speichern, die die Leistung von Unternehmensdatenbanken optimieren können. Die zunächst nur in MP3-Playern, Mobiltelefonen und Digitalkameras eingesetzte Flash-Technologie hat sich inzwischen über die Nutzung in gängigen Gadgets hinaus einen Platz in der Speicherinfrastruktur von Unternehmen geschaffen. Mit Spitzenperformance und innovativen Leistungsmerkmalen sowie robuster Datenintegrität, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Funktionstauglichkeit, werden Festkörperlaufwerke (SSDs) auf Basis von Flash-Technologie die Bereitstellung von Datenbanklösungen in Unternehmen revolutionieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland