FACHARTIKEL

Überlegungen für den sicheren Einsatz der Cloud

Die Cloud sicher beherrschen

Überlegungen für den sicheren Einsatz der Cloud

Cloud Computing hat die Geschäftsmodelle der heutigen Zeit stark verändert, wie auch an Airbnb und unzähligen weiteren Unternehmen zu sehen ist. Leistungsfähige, cloudbasierte Lösungen ermöglichen es Unternehmen unabhängig von ihrer Größe oder ihrem Standort, Innovationen und grenzüberschreitendes Teamwork schneller und reibungsloser voranzutreiben. Doch viele Unternehmen haben nach wie vor Sicherheitsbedenken. lesen

PRAXIS

Datenschutzsoftware schützt dezentrales Netzwerk

Ausspähen von Daten schwer gemacht

Datenschutzsoftware schützt dezentrales Netzwerk

In Zeiten, in denen das Ausspähen von Daten zum Hobby von Regierungsbehörden und Hackern gleichermaßen geworden ist, gilt es, beim Thema Datenschutz ein waches Auge zu haben. Dies trifft auf sämtliche Wirtschaftsbereiche zu, da Unternehmen immer mehr sensible Finanz-, Kunden- und Mitarbeiterdaten sammeln. lesen

INTERVIEWS

Cloud-Zertifizierung nach ISO/IEC 27018 nicht möglich

Uniscon-Chef Dr. Hubert Jäger macht den Fakten-Check

Cloud-Zertifizierung nach ISO/IEC 27018 nicht möglich

Seit Standards für den Datenschutz in der Cloud durch die ISO/IEC-Norm 27018 im April 2014 definiert sind, gibt es immer wieder Meldungen von Herstellern, die eine Zertifizierung für die Datenschutzanforderungen durchlaufen haben wollen. Dabei gibt es berechtigte Zweifel, ob es überhaupt möglich ist, eine Zertifizierung nach ISO/IEC 27018 zu erlangen. lesen