Rechenzentrumseffizienz im virtuellen Zeitalter

Schlüsselschritte für Effizienz: Schritt 3 – Automatisieren

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Dieses Whitepaper untersucht, wie Automatisierung auf die von einer standardisierten, vereinfachten, virtualisierten Infrastruktur geschaffene Basis aufbaut, um eine skalierbare Ressource zu schaffen.

Unternehmen kämpfen um die Weiterentwicklung angesichts rapider Veränderungen, bedingt durch intensiven globalen Wettbewerb, dramatischen Konjunkturschwankungen, und zunehmenden Ansprüchen seitens der Führungsebene, der Verbraucher und der Anleger.

Da der wirtschaftliche Druck IT-Budgets begrenzt, auf diese Herausforderungen mit einem Ansturm von neuer Hardware zu reagieren ist keine Option. Als Folge wenden sich viele IT-Abteilungen an Server-Konsolidierung und Virtualisierung, um ihre Infrastrukturen zu vereinfachen.

Aber den größten Wert aus diesen Initiativen zu schöpfen, verlangt, dass sich Unternehmen zuerst mit den eingewurzelten Ineffizienzen auseinandersetzen, die ihre Infrastrukturen heimsuchen. Eine wachsende Zahl haben einen dreistufigen Prozess eingesetzt: zuerst vereinfachen, dann standardisieren, und schließlich automatisieren. Lesen Sie weitere Whitepaper dieser 3-teiligen Serie:

Schlüsselschritte für Effizienz: Schritt 1 – Standardisieren
Schlüsselschritte für Effizienz: Schritt 2 - Vereinfachen
Schlüsselschritte für Effizienz: Schritt 3 - Automatisieren

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 21.06.12 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland