Hochperformante Desktopvirtualisierung mit PCoIP

Revolutionäre Performance für virtuelle Desktops

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland

Mit VMware View bricht ein neues Zeitalter der Desktopvirtualisierung an – dank des schnellen Protokolls PCoIP.

VMware betritt mit seiner Virtualisierungslösung View neue Dimensionen. Dank des brandneuen Protokolls PCoIP erhalten die Anwender einen hochperformanten virtuellen Desktop. PCoIP ist das einzige Protokoll, das speziell für Desktops designt ist. Es übermittelt den kompletten Arbeitsplatz und ist dabei in der Lage, dynamisch zwischen Bandbreiten und Latenz zu justieren.

PCoIP revolutioniert das Desktop-Erlebnis der Endanwender in virtuellen IT-Infrastrukturen: Grafisch intensive Anwendungen, 3D-Applikationen, Flash-Animationen, Authentifizierungslösungen und Multimedia-Daten werden ruckelfrei sowohl übers LAN als auch übers WAN an die virtuellen Desktops übertragen. Power-User können dabei sogar bis zu vier Monitore unter HD-Qualität ansteuern.

Darüber hinaus ist VMware View mit den Basistechnologien von ThinPrint .print ausgestattet. Die Lösung von ThinPrint optimiert das Drucken in virtuellen Umgebungen.

Dieses Whitepaper stellt PCoIP und ThinPrint .print vor. Darüber hinaus werden in einer ausführlichen Studie von IDC die Vorzüge der Virtualisierungslösungen von VMware erläutert.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 12.02.10 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland

Anbieter des Whitepaper

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Freisinger Str. 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland