Callas Software unterstützt Ebenen, Collections und Konformitätslevel bis PDF/A-2

PdfaPilot beherrscht geplante PDF-Norm zur Langzeitarchivierung

07.09.2010 | Redakteur: Dirk Srocke

Eine erweiterte ISO-Norm bietet mehr Funktionen für digital archivierte Dokumente.

Ein angekündigtes Release der Software PdfaPilot greift dem noch nicht verabschiedeten Normteil PDF/A-2 des ISO-Standards Portable Document Format (PDF) vor. Hersteller Callas Software unterstützt mit dem Werkzeug für die Langzeitarchivierung von Dokumenten das Zusammenfügen mehrerer Ausgangsdateien zu PDF/A-Collections sowie Ebenenansichten.

Callas Software kündigt ein neues Release der eigenen Software zur Erzeugung und Validierung von PDF/A-konformen Dateien an. Das Werkzeug soll bereits Funktionen des kommenden Normteils PDF/A-2 unterstützen - der aktualisierte ISO-Standard zur Langzeitarchivierung wird voraussichtlich kommendes Jahr verabschiedet.

Laut Hersteller beherrscht der PdfaPilot damit alle Konformitätslevel, inklusive PDF/A-2u. Das Level stellt weniger umfangreiche Anforderungen als Level „a“, sorgt aber dafür, dass PDF-Dateien durchsuchbar bleiben und Anwender Texte aus den Dokumenten kopieren können.

Zuschaltbare Ebenen in Dokumenten

Zudem kann der PdfaPilot mit Ebenansichten umgehen. Die für PDF/A-2 geplante Funktion erlaubt es Anwendern, Informationen beim Lesen von Dokumenten gezielt ein- oder auszublenden. Vorstellbar sind etwa Gebäudepläne, bei denen Elektrik oder Wasserversorgung wahlweise angezeigt werden. Zudem lässt sich die Technik für mehrsprachige Handbücher nutzen. Nutzer könnten dann zwischen verschiedenen Sprachen wechseln.

Mit dem angekündigtem PDF-Werkzeug will Callas Software auch so genannte Collections unterstützen. Darunter sind PDF-Container zu verstehen, die mehrere Ausgangsdateien zusammenfassen. In dieser Form können beispielsweise E-Mails samt zugehöriger Anhänge archiviert werden.

Callas Software will die jetzt angekündigte Version des PdfaPilot zwischen 30. September und 1. Oktober auf der internationalen PDF/A-Konferenz in Rom präsentieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2046975 / Archivierung)