Cloud Computing

Neue Anforderungen an Sicherheits- und Compliance-Audits

Bereitgestellt von: Qualys GmbH

Cloud Computing schafft neue Herausforderungen für alle, die Unternehmensdaten und IT-Assets schützen und die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen überprüfen müssen.

Die Wolke setzt der Berechenbarkeit traditioneller IT-Architekturen, Sicherheitskontrollen und Audit-Verfahren ein Ende und zwingt die Nutzer von Cloud-Diensten, zwei entscheidende Fähigkeiten an die Anbieter dieser Dienste abzutreten: (1) die Kontrolle über Daten, Programme und Aktionen und (2) den transparenten Einblick in den Status von Daten und die Nutzung von Programmen.

Dieses Whitepaper schildert, welche Veränderungen in Bezug auf IT-Sicherheit, Audits und Compliance durch Cloud-Umgebungen erforderlich werden. Nach einer Definition des Begriffs Cloud Computing und seiner verschiedenen Modelle erläutert das Paper, wie Cloud Computing die bisherigen Sicherheitskonzepte verändert, und gibt Richtlinien für Auditoren, die die Wirksamkeit der Sicherheitsmaßnahmen in einem Cloud Computing-System überprüfen müssen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.14 | Qualys GmbH

Anbieter des Whitepaper

Qualys GmbH

Terminalstrasse Mitte 18
85356 München-Flughafen
Deutschland