Virtualisierung

Möglichkeiten von Sun-Hardware in Oracle VM-Umgebungen

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Die Auswirkungen der Virtualisierung im Rechenzentrum haben den IT-Bereich getroffen und das Bereitstellungsmodell der Zuweisung von jeweils einem physischen Server für jede Anwendung geändert.

Dieses Dokument ist eine Einführung in die technischen Möglichkeiten von Sun-Hardware in Oracle VM-Umgebungen mit dem Schwerpunkt auf Speichersysteme. Im Einzelnen enthält dieses Dokument wichtige Informationen für Speicherarchitekten, die Oracle-Virtualisierungen mit einer Referenzkonfiguration auf der Basis von Oracle-Lösungen mit Sun ZFS Storage Appliance und Sun Fire-Servern planen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland