Leitfaden

Lead Scoring

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH B.V. & Co. KG.

Mit Hilfe des Lead Scorings können Leads, gemessen an ihrer Eignung für den Vertrieb, objektiv miteinander verglichen und priorisiert werden.

Der Prozess, Regeln und Definitionen für das Lead Scoring festzulegen, verbessert die Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb. Nur durch die gemeinsame Festlegung einer objektiven Definition, was einen qualitativ hochwertigen Lead ausmacht, können sich die Vertriebs- und Marketing-Teams über die tatsächliche Qualität der Leads, die an den Vertrieb weiter gereicht wurden, austauschen. Durch das Lead Scoring wird außerdem auch sichergestellt, dass die besten Leads zeitnah weiter bearbeitet werden, indem die Priorität der Leads gemäß des potenziellen Umsatzes und der Kaufbereitschaft des Interessenten festgelegt wird.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.14 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH B.V. & Co. KG.

Anbieter des Whitepaper

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland