Weiterer Baustein für IT-Complete-Familie

Kaseya übernimmt Unigma Cloud Management

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Kaseya unterstützt MSPs bei Management und Kostenoptimierung.
Kaseya unterstützt MSPs bei Management und Kostenoptimierung. (Bild: Kaseya)

Mit der Übernahme von Unigma erweitert Kaseya die eigene IT Complete Plattform um eine einheitliche Lösung für das Cloud-Management. Zum Angebot gehören damit Anwendungen für Analysen, Kostenmanagement und Automatisierung von AWS, Google Cloud oder Microsoft Azure.

Die Unigma Cloud Management Suite ist allgemein verfügbar. Deren Anbieter wurde kürzlich von Kaseya übernommen und soll mit dem Produkt die bislang noch bestehenden Lücken bei MSP-Management-Lösungen (MSP = Managed Service Provider) für öffentliche Clouds schließen.

Die Highlights der Unigma Cloud Management Suite:

  • Mit dem Cloud Manager verspricht Kaseya intuitive Dashboards mit denen Anwender AWS, Google Cloud, Microsoft Azure sowie weitere öffentliche Clouds nahtlos überwachen können. MSPs sollen Vorkommnisse mit Performance-Metriken in Beziehung setzen und die Daten teilen. Darüber hinaus können Anwender Routineaufgaben automatisieren und Wartungen im Voraus planen – ohne sich in verschiedene Panels einloggen zu müssen. Ein „SmartTask“-Feature erlaubt eine richtlinienbasierte Automatisierung, mit der jede Aufgabe automatisch und anlassbezogen durchgeführt wird.
  • Der Cloud Billing Manager liefert Anwendungsberichte, mit denen MSPs Rechnungen effizienter und auf Basis der individuellen Nutzung stellen könnten.
  • Der Cloud Cost Optimizer biete detaillierte Kosteneinblicke und individuelle Analysen der Kosteneinsparungen. Nutzer sollen so ihre Cloudnutzung optimieren und ihr gesamtes Kostenmanagement verbessern. MSPs erstellen Übersichten ihrer Cloudausgaben und erhalten Tipps, wo sie Kosten einsparen können – etwa bei ungenutzten oder überdimensionierten Vorgängen.

Kaseya-CEO Fred Voccola kommentiert: „Wir haben Unigma aufgekauft, weil das Unternehmen ein führender Anbieter im florierenden Markt der Cloud-Management-Lösungen ist. Die Technologie ermöglicht nicht nur das Management öffentlicher Clouds, sondern adressiert auch die finanzielle Optimierung. MSP eröffnen sich mit der Unigma Cloud Management Suite ganz neue Funktionalitäten beim Verwalten ihrer öffentlichen Clouds. Sie sparen Zeit und Geld. Außerdem ergeben sich neue Möglichkeiten, um Einnahmen zu generieren und zu wachsen. Unigma erweitert unsere Kaseya IT Complete Familie führender IT-Management-Lösungen um einen weiteren, leistungsstarken Baustein.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44692764 / System-Management)