Instant On: HPs Vision einer vollständig vernetzten Welt

Integration von Performance-, Qualitäts- und Sicherheitstest in ALM 11

02.12.2010 | Redakteur: Ulrich Roderer

ALM 11: komplettes Application Lifecycle Management.

Auf der Software Universe in Barcelona kündigte HP mit Application Lifecycle Management (ALM) 11 eine vereinheitlichte Plattform an, die durch Integration und Automation die Softwarequalitätssicherung deutlich verbessern soll.

Auf dem Weg von verteilten Umgebungen zu Web 2.0-Anwendungen verändert sich auch die Anforderung an Software. Sicherheit muss heute in jeder Anwendung inhärent realisiert werden, da sie öffentlich zugänglich ist. HP hat mit ALM 11 eine integrierte Plattform geschaffen, das den Test- und Qualitätszyklus besser mit einander verbindet und damit für eine bessere und kostengünstigere Softwareentwicklung sorgt.

Sie integriert jetzt sechs, in neuen Versionen vorliegende Produkte (RM 11 + BPM, Sprinter, QC 11, Plan & Track, PC 11/LR11, ASC und Fortify)

Zu den Highlights gehört sicherlich Sprinter, ein Automatisierungswerkzeug für manuelles Testen. ALM 11 ist auch in Form von Cloud Services verfügbar. Kunden können sowohl einzelne Lösungen nutzen, als auch einen Upgrade-Pfad auf die neue Plattform.

Instant On

ALM 11 ist ein essentieller Baustein für HPs neue strategische Initiative des „Instant on“. Während der Gegenspieler IBM die Welt smarter machen möchte, bündelt HP seine Kräfte, Unternehmen instand zusetzten, sichere und hochverfügbare Services für optimale Geschäftsprozesse zu nutzen. Und hier spielt gut getestete und flexibel anpassbare Software eine zentrale Rolle. Wie Jonathan Rende, Vice President & General Manager Software, in seiner Keynote betonte, berichten 60 Prozent seiner Kunden für 2011 Transformationsaufgaben ihrer Applikationen.

In einer neueren, von HP beauftragten Forrester-Studie haben 69 Prozent der IT-Entscheider ein Viertel ihres jährlichen Budgets Applikationmodernisierung eingeplant, 30 Prozent wollen sogar über 50 Prozent dafür ausgeben.

ALM 11

HP ALM 11 ist ein rollenbasiertes System und automatisiert den Workflow zwischen und innerhalb von Teams. Das Modul ALM 11 Project Planning and Tracking unterstützt einen flexiblen Methodenansatz (Waterfall, eigene, Agile). Es verfolgt die Anforderungen, Entwicklung und Qualitäts-Artefakte, so dass Entwicklerteams schnell Anwendungsänderungen analysieren und ausführen können.

HP ALM ist jetzt auch die Basis für die neuen Versionen von Quality Center und Performance Center 11.0. Beide Lösungen helfen die Validierung der Anwendungsqualität zu automatisieren und damit Kosten zu reduzieren. Zu den Neuerungen zählen verbesserte Testerstellung mit HP TruClient, der Teil des LoadRunner 11.0 und des Performance Center ist. Das Tool testet die Performance einer Anwendung ohne zeitaufwendiges Scripting.

HP Unified Functional Testing 11.0, eine Verbindung von Functional Test und Service Test 11, reduziert Funktionsfehler von zusammengesetzen Anwendungen für GUI und Nicht-GUI Testing.

HP Sprinter

Mit Sprinter hat HP ein Tool geschaffen, das aufwendige manuelle Tests automatisiert. Die Patente dafür sind eingereicht. Sprinter setzt die Tester in die Lage, ohne kompliziertes Scripting direkt mit der Anwendung zu interagieren. Das Tool ermöglicht es, beispielsweise parallel mehrere Versionen, beispielsweise unter verschiedenen Browsern, gleichzeitig zu testen.

Fehler lassen sich über ALM oder Quality Center direkt für alle Beteiligten dokumentieren mit allen spezifischen Informationen (Testschritte, Anwenderaktionen, aktuelle Resultate, Screenshots mit Anmerkungen).

Sprinter verfügt über ein Toolkit, mit dem der Tester Screens mit dem aufgetretenen Fehler aufnehmen und mit Anmerkungen versehen kann.

HP Sprinter automatisiert die Dateneingabe. Mit einem einfachen Klick auf voraufgezeichnete Daten füllt das Tool die Daten in die entsprechenden Felder.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2048647 / Tools & Utilities)