Achtung: Tote Winkel in der Cloud!

IT-Sicherheit

Achtung: Tote Winkel in der Cloud!

23.05.17 - Autofahrer müssen auf den toten Winkel achten. Doch auch bei der Cloud-Nutzung gibt es unsichtbare Bereiche. So sollten Unternehmen vier Gefahren kennen, die oft im Verborgenen liegen. lesen

Internet of Things – mehr Mut mit der Cloud

Kommentar von Karin Sondermann, Avanade Deutschland

Internet of Things – mehr Mut mit der Cloud

22.05.17 - Viele Unternehmen haben über die Jahre enorme Datenberge angehäuft, die heute über fortschrittliche Analysen und Vorhersagen als wesentliche Basis für die Digitalisierung und die Gewinnung neuer geschäftlicher Einblicke dienen könnten – ja, könnten: Denn nach wie vor scheint es vielfach so, als fehlte es an der notwendigen Entschlossenheit, auf die dafür erforderliche Cloud-Technologie zu setzen. Darum ein Plädoyer für mehr Mut mit der Cloud. lesen

Neue Entwickler braucht das Land!

Cognitive Computing

Neue Entwickler braucht das Land!

22.05.17 - Das Jahr 2017 wird das Jahr des Cognitive Developers. Nein, damit ist nicht der „kluge“ Entwickler gemeint, sondern jener, der sich mit Cognitive Computing auskennt. Seit kognitive Computersysteme auf dem Markt sind, wollen die Unternehmen von intelligenten Algorithmen profitieren. Denn dadurch werden Daten nicht nur archiviert und analysiert, sondern technische Systeme können auch sprechen und lernen. lesen

Risiken für den Datenschutz durch die Cloud

Definition: Datenschutz im Kontext des Cloud Computings

Risiken für den Datenschutz durch die Cloud

19.05.17 - Für den Datenschutz im Cloud Computing Umfeld existieren aufgrund externer Dienstleister und Rechenzentren zusätzliche Risiken. Die Speicherung von Daten auf fremden, per Internet zugänglichen Systemen zwingt zur Einhaltung besonderer datenschutzrechtlicher Anforderungen. lesen

„Digitale Produktbibliothek für unterwegs“

TechCommToGo von Squidds

„Digitale Produktbibliothek für unterwegs“

18.05.17 - Smartphones und Tablets haben sich mit großer Geschwindigkeit verbreitet. Damit stellt sich auch die Frage, ob und wie die Technische Kommunikation diese neuen Möglichkeiten für sich nutzen soll. Das „Ob“ ist für viele gar nicht mehr die Frage – das „Wie“ hingegen schon. lesen

Drei Mythen über Private Clouds

Die Entwicklung von OpenStack hat festgefahrene Gewissheiten überholt

Drei Mythen über Private Clouds

17.05.17 - In gewisser Weise profitieren Public Clouds immer noch von Ansichten über Private Clouds, die vielleicht vor ein paar Jahren richtig waren. Die Technik hat sich weiterentwickelt. Momentan läuft es vor allem auf gemischte Nutzung hinaus. lesen

ITSM-Plattform für Unternehmen mit Lichtgeschwindigkeit

ServiceNow und das Konzept standardisierter Services

ITSM-Plattform für Unternehmen mit Lichtgeschwindigkeit

17.05.17 - Der Kundendienst ist eine der wichtigsten Abteilungen eines Unternehmens, und doch sind zahlreiche Kunden damit unzufrieden. ServiceNow will dies mit seiner cloud-basierten Software-Suite ändern. Sie integriert Customer Service Management mit der gesamten ServiceNow-Plattform und bietet eine einfache Integration mit ITSM, HR und Security. Der für das Customer Service Management zuständige Geschäftsbereichsleiter Abhijit Mitra gab darüber Auskunft, was gute Kundendienstlösungen ausmacht. lesen

Was Strom und Cloud gemeinsam haben

Elektrifizierung der IT

Was Strom und Cloud gemeinsam haben

16.05.17 - Zu Beginn der Geschichte der Elektrizitätsversorgung in Deutschland Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts haben die meisten deutschen Unternehmen in privaten Kleinkraftwerken selbst Strom für ihre Fabriken oder Zechenanlagen erzeugt. Denn genauso wie sie sich zum Transport von Rohstoffen und ihrer Produkte in der Nähe der Bahntrassen und Wasserwege ansiedeln mussten, waren sie auf ihre eigene Energiequelle angewiesen. Weil Strom aus dem Netz zu teuer, instabil oder schlicht noch nicht vorhanden war. lesen

Was ist SAP HANA?

Definition: SAP HANA - Eine neuartige Datenbanktechnologie

Was ist SAP HANA?

16.05.17 - Bei SAP HANA handelt es sich um eine Data Warehouse Appliance, mit der sich auch große Mengen transaktionaler und operationaler Daten verarbeiten lassen. Hierzu setzt HANA In-Memory Analytics ein. lesen

„OpenStack ist die beste Basis für eine Public Cloud“

Offenes Betriebssystem fürs Cloud Computing

„OpenStack ist die beste Basis für eine Public Cloud“

15.05.17 - OpenStack ist die perfekte technische Grundlage für den erfolgreichen Einsatz einer Public Cloud: Vollkommen überzeugt von dieser Aussage sind Kurt Garloff und Sebastian Wenner, Cloud-Spezialisten der Telekom-Großkundentochter T-Systems. Aber warum? lesen