Integrierte Rechenplattformen

Infrastrukturmodelle für das Rechenzentrum von morgen

Bereitgestellt von: EMC DEUTSCHLAND GmbH

Die Servervirtualisierung ist auch heute noch von großer Bedeutung für IT- und Unternehmensstrategien.

Dieses Whitepaper definiert IPCs (Integrated Computing Platforms) als Lösungen mit eng integrierten Paketen aus Servern, Netzwerk- und Speicherkomponenten, die durch Virtualisierung und intelligente Managementsoftware miteinander verbunden sind und für den Betrieb als Einheit entwickelt, getestet und validiert werden. ICPs können entweder als vorkonfigurierte/vollständig integrierte Lösungen oder in Form von Referenzarchitekturen (Reference Architectures, RAs) implementiert werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.08.14 | EMC DEUTSCHLAND GmbH

Anbieter des Whitepaper

EMC DEUTSCHLAND GmbH

Am Kronberger Hang 2 A
65824 Schwalbach am Taunus
Deutschland