DaaS-Lösungen der nächsten Generation

Individuelle IT-Arbeitsplätze aus der Cloud

| Autor / Redakteur: Dirk Pfefferle * / Florian Karlstetter

Die Individualisierung von IT-Arbeitsplätzen aus der Cloud: Welche Ansprüche haben zum Beispiel die Arbeitnehmer an ihren Arbeitsplatz aus der Cloud?
Die Individualisierung von IT-Arbeitsplätzen aus der Cloud: Welche Ansprüche haben zum Beispiel die Arbeitnehmer an ihren Arbeitsplatz aus der Cloud? (© Rawpixel.com - Fotolia.com)

Der Markt für Desktop as a Service (DaaS)-Lösungen wächst rasant. Allerdings sind die Kunden mittlerweile anspruchsvoller geworden und wünschen sich Lösungen, die ihre individuellen IT-Anforderungen komplett abbilden.

Nach der aktuellen Global DaaS Market Survey von Citrix gehen Service Provider davon aus, dass der DaaS-Markt in den kommenden zwölf Monaten um 71 Prozent wachsen wird. Die Umfrage unter 500 Service Providern zeigt auch, dass sich die Benutzererwartungen verändern: Neben kompletten Desktop-Paketen werden zunehmend Services für Mobile Device Management, File Sharing und Synchronisation sowie gehostete Networking-Lösungen nachgefragt.

Aus IT-Sicht gehen allerdings viele der bestehenden DaaS-Angebote noch immer am tatsächlichen Bedarf von Unternehmen vorbei. Zum einen decken viele Services nur einen Teil der von Anwendern benötigten Funktionen und Einsatzszenarien ab. Anwender hingegen erwarten von der Unternehmens-IT komplette Lösungen, die auf jedem Endgerät und von jedem Ort aus möglichst einfach nutzbar sind.

Zum anderen bieten viele Services nicht die erforderlichen Sicherheitsoptionen und Konfigurationsmöglichkeiten. Kunden müssen so oft ungewollte Kompromisse eingehen oder Cloud-Lösungen unterschiedlicher Anbieter aufwändig orchestrieren und managen. Der Weg in die Cloud führt damit in der Praxis wieder zu mehr Komplexität und neuen Abhängigkeiten.

Workspace-Lösungen flexibel und schnell bereitstellen

Viele Unternehmen wünschen sich keine vorgefertigten, standardisierten DaaS-Pakete, sondern eher die Möglichkeit, individuelle Cloud-basierte Workspace-Lösungen zu realisieren.

IT-Verantwortliche wollen die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit der Cloud nutzen, ohne Wahlmöglichkeiten und Kontrolle aus der Hand zu geben; die Administratoren eine Lösung, die ihnen ermöglicht die Vielfalt unterschiedlicher Endgeräte und Zugangsszenarien zu berücksichtigen und die Anwender wollen immer mehr neben klassischen Windows-Anwendungen auch mobile Apps und Cloud-basierte Dienste für ihre Arbeit nutzen.

Fortschrittliche Lösungsansätze kombinieren daher das Beste aus DaaS und traditioneller IT und bauen auf eine hybride Architektur, die zwischen einer Betriebs- und Kontrollebene unterscheidet. Die gesamte Management-Ebene wird bei so einem Modell in eine sichere Cloud-Umgebung verlagert.

Bei der Citrix Workspace Cloud kümmert sich beispielsweise der Lösungsanbieter für den Kunden um den Betrieb und die laufende Aktualisierung von Komponenten wie Controllern, Managementkonsolen und Lizenz-Servern. Die Management-Ebene ist damit immer „up to date“ und neue Funktionen stehen den Anwendern sofort nach der Veröffentlichung zur Verfügung. Gleichzeitig wird die IT-Abteilung von zeitraubenden Routineaufgaben wie Versions-Updates entlastet und kann sich stattdessen ganz auf die eigentliche Lösungsinfrastruktur konzentrieren.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43756646 / Virtualisierung)