Lizenzierung muss bedarfsgerecht sein

Software Asset Management und Software License Optimierung

Lizenzierung muss bedarfsgerecht sein

Jedes Jahr verschwenden deutsche Unternehmen erhebliche Beträge, weil sie ihre Software nicht bedarfsgerecht lizenziert haben. Aber auch das Gegenteil ist der Fall: Mit Unterlizenzierung haftet im Falle einer Auditierung die Geschäftsleitung persönlich. Software Asset Management (SAM) und Software License Optimization (SLO) sind also gefragt. lesen...

NEUE FACHBEITRÄGE & INTERVIEWS

Die E-Mail wird neu erfunden, aber auf verschiedene Weise

Der intelligente Posteingang - die Konzepte von Microsoft und IBM

Die E-Mail wird neu erfunden, aber auf verschiedene Weise

Die Weichen für die Zukunft der E-Mail werden derzeit neu gestellt. Microsoft hat mit Delve bzw. Office Graph ein neues Konzept für das Arbeiten mit Online-Inhalten wie Emails, Blogs, Twitter usw. vorgestellt. Nun hat IBM nachgezogen und mit Verse sein eigenes Konzept vorgestellt. Dies ist jedoch nicht auf Office 365 angewiesen und zudem auf mobile Nutzung zugeschnitten. lesen...

Flexible Ressourcen als Hebel für das Business

Social Business im Kontext von Cloud Computing

Flexible Ressourcen als Hebel für das Business

Social Business war auch im auslaufenden Geschäftsjahr 2014 ohne Zweifel eines der Trendthemen innerhalb der modernen IT-Welt. Die Implementierung von Software mit „Social“-Funktionalitäten, die dem User zum Teil ohnehin aus dem Privatleben bekannt sind (etwa Filesharing, Web-Conferencing, Chats), hält nun allmählich Einzug in die Unternehmenswelt. lesen...

Sieben Tipps zur Einführung einer digitalen Personalakte

Papierlose HR

Sieben Tipps zur Einführung einer digitalen Personalakte

Ganz papierlos geht es sicherlich noch nicht, aber mit einer digitalen Personalakte ist eine der ersten großen Hürden genommen auf dem Weg zur papierlosen Personalabteilung. Der Vorteil: der Aktenordnerberg wird abgebaut und alle Personaldokumente zu den Mitarbeitern liegen künftig digital vor. lesen...

CA Technologies wird neu und greift die Massentrends in der IT auf

Apps sind die Fenster ins Unternehmen

CA Technologies wird neu und greift die Massentrends in der IT auf

Jennifer Hyman, Mitgründerin und CEO der Internet-Company Rent the Runway und Biz Stone, Mitgründer von Twitter zusammen auf der Bühne – das überrascht, umso mehr als das während der „CA World“ geschah, also der jährlichen Konferenz von CA Technologies. Doch der jetzige CEO, Mike Gregoire, baut das Unternehmen um und greift dabei geschickt aktuelle Sorgen und Nöte in allen Enterprises auf. lesen...

IT-Controlling braucht Anwendungen jenseits der „Excel“-Welt

Wirtschaftlichkeitsfragen effizient lösen

IT-Controlling braucht Anwendungen jenseits der „Excel“-Welt

Wissen Sie, wie viel ein einziger Desktop-Arbeitsplatz tatsächlich kostet? Oder können Sie belegen, ob „Bring Your Own Device“, Cloud Computing, IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen wirtschaftlich ist? Wie entwickeln sich Ihre SAP-Betriebskosten in den kommenden Jahren? Trotz eines verstärkten IT-Controllings haben IT-Bereiche immer noch große Probleme mit Fragen der Wirtschaftlichkeit. lesen...

Datenschutzsoftware schützt dezentrales Netzwerk

Ausspähen von Daten schwer gemacht

Datenschutzsoftware schützt dezentrales Netzwerk

In Zeiten, in denen das Ausspähen von Daten zum Hobby von Regierungsbehörden und Hackern gleichermaßen geworden ist, gilt es, beim Thema Datenschutz ein waches Auge zu haben. Dies trifft auf sämtliche Wirtschaftsbereiche zu, da Unternehmen immer mehr sensible Finanz-, Kunden- und Mitarbeiterdaten sammeln. lesen...

DAS AKTUELLSTE IN KÜRZE

Daten in der Cloud schützen wie im eigenen Rechenzentrum

Trend Micro Deep Security für VMware vCloud Air

Daten in der Cloud schützen wie im eigenen Rechenzentrum

Immer mehr Unternehmen nutzen die Cloud für sensible Geschäftsdaten. Trend Micro hat deshalb eine Lösung für den vCloud Air Service von VMware entwickelt, mit dem Kunden ihre Installationen im Rechenzentrum vor Ort oder in der privaten Cloud nahtlos in die öffentliche Cloud übertragen können. lesen...

„Das Internet of Everything ist das Fundament der digitalen Revolution“

Cisco Connect 2014: Neue Collaboration-Produkte

„Das Internet of Everything ist das Fundament der digitalen Revolution“

Oliver Tuszik, deutscher Geschäftsführer von Cisco, sprach auf der Cisco Connect 2014 über das Internet of Everything (IoE), über Industrie 4.0 und die Wettbewerbsvorteile, die Deutschland daraus ziehen könne. Cisco nutzte den Kongress auch, um neue Produkte für die Zusammenarbeit vorzustellen. lesen...

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

German Cloud registriert eine erhöhte Beteiligungs-Nachfrage

Ausländische Unternehmen bevorzugen deutsche Cloud-Provider

Dem Urteil eines amerikanischen Bundesgerichts zufolge sind US-Internetunternehmen selbst dann zur Datenherausgabe verpflichtet, wenn sich die Server des speichernden Unternehmens nicht in den Vereinigten Staaten befinden. Diese Tatsache zerstört das Vertrauen europäischer Cloud-Anwender zutiefst. lesen...

Neue Funktionen in ShareFile für einen maximalen Grad an Kontrolle

Mit ShareFile Restricted StorageZones Herr der Daten bleiben

Neue Funktionen in ShareFile für einen maximalen Grad an Kontrolle

Mit den neuen ShareFile Restricted StorageZones von Citrix können IT-Abteilungen ab sofort niet- und nagelfest kontrollieren, wo Daten abgelegt werden, wer darauf zugreifen, sie editieren und weiterleiten kann. Niemand außerhalb der eigenen Organisation soll Kenntnis über Dokumenten- und Ordnernamen erhalten können. lesen...

NetApp setzt auf die Hybrid Cloud

NetApp Insight 2014 in Berlin

NetApp setzt auf die Hybrid Cloud

Geht es nach NetApp, dann wird es letztlich egal sein, ob man Server im eigenen Rechenzentrum, bei einem Cloud-Service-Provider oder einem Hyperscale-Cloud-Anbieter wie Amazon, Microsoft oder IBM nutzt. Die Daten sollen aber auf jeden Fall auf einem physikalischen oder virtuellen NetApp-Device liegen. lesen...

Umfrage zum Sharepoint-Markt in Deutschland

Status quo und Trends zum Sharepoint-Markt in Deutschland 2015

Umfrage zum Sharepoint-Markt in Deutschland

Avispador startet ab sofort eine Umfrage zum Sharepoint-Markt in Deutschland. Grundlage des Analyseprojekts sind neben persönlichen Gesprächen mit Anbietern und Entscheidern insbesondere Befragungen zum Einsatz von Sharepoint in Unternehmen und zur Leistungsfähigkeit bzw. Kompetenz von Dienstleistern. lesen...

Stadt Ulm will „Politik der offenen Tür“ praktizieren

Open-Source-Lösung OpenDoors

Stadt Ulm will „Politik der offenen Tür“ praktizieren

Institutionen und Kommunen, die schnell und kostengünstig mit ihren Bürgern in Kontakt treten wollen, können dies über die Open-Source-Partizipationslösung OpenDoors tun. Die Stadt Ulm hat dieses Projekt Anfang November auf der Veranstaltung „Stadt und Netz“ in Berlin vorgestellt. lesen...

Infoblox präsentiert OpenStack-Adapter

Automatisierung, Monitoring und Management für Cloud-Framework

Infoblox präsentiert OpenStack-Adapter

Infoblox will künftig DNS, DHCP und IP Address Management (DDI) auch in OpenStack-Umgebungen automatisieren. Jetzt hat der Hersteller einen entsprechenden Adapter vorgestellt, den Kunden zunächst mit Red Hat Enterprise Linux OpenStack Plattform 5 nutzen können. lesen...

Web-Projektmanagement für kreative Teams

Acteamo verwaltet Aufgaben, Dokumente, Angebote und Rechnungen

Web-Projektmanagement für kreative Teams

Mit Acteamo präsentiert die Data Cave Switzerland AG eine Web-basierte Plattform für das Projektmanagement in kleineren Unternehmen. Anwender können damit auch Angebote und Rechnungen erstellen. Geplant sind zudem Apps für Android und iOS. lesen...

Von der Vision zur Realität: Die Microsoft-Zukunft

Kooperationen, Freemium-Modell, Offenheit für zahlreiche Plattformen

Von der Vision zur Realität: Die Microsoft-Zukunft

Wer nicht mit der Zeit geht.... Man kennt dieses Sprichwort. Microsoft hat die Zeichen der Zeit erkannt. Offenheit ist ein ganz wichtiges Element, will man in der vernetzten Welt überleben. lesen...

Cloud-Experten für EU-Projekt CloudingSMEs gesucht

Mittelstandsverband unterstützt europäische Cloud-Community

Cloud-Experten für EU-Projekt CloudingSMEs gesucht

Im Rahmen des EU-Projekts CloudingSMEs sucht der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) Fachleute, die kleinen und mittleren Unternehmen beratend zur Seite stehen, damit diese eine zukunftsfähige Cloud-Strategie entwickeln und umsetzen können. lesen...

Tibco stellt Spotfire Analytics auf AWS Marketplace bereit

Visualisierungs- und Analyse-Lösung auf Stundenbasis

Tibco stellt Spotfire Analytics auf AWS Marketplace bereit

Ab sofort bietet Tibco seine Visualisierungs- und Analytics-Lösung Spotfire auch in einer speziellen Variante für den AWS Marketplace an. lesen...

Salesforce aktualisiert Social Studio

Social Listening Engine überwacht Milliarden von Datenquellen

Salesforce aktualisiert Social Studio

Salesforce integriert Social Studio vollständig in die Marketing Cloud und kündigt neue Funktionen für Social Listening, Social Customer Service und Social Lead Engagement an. lesen...

Hyperscale braucht Netzwerkressourcen mit sehr hoher Skalierbarkeit

Nachfrage nach Geschwindigkeit und niedrigen Latenzzeiten wächst

Hyperscale braucht Netzwerkressourcen mit sehr hoher Skalierbarkeit

57 Prozent der Teilnehmer einer Emulex-Umfrage haben Hyperscale-Networking-Umgebungen eingeführt, die den Bedarf an Bandbreite und Netzwerkgeschwindigkeit in die Höhe treiben. Die meisten davon sehen im Bandbreitenbedarf die größte Herausforderung bei der Migration zu einer Hyperscale-Umgebung. lesen...

Microsoft Clutter räumt Posteingang auf

Office Graph sortiert unwichtige E-Mails automatisch aus

Microsoft Clutter räumt Posteingang auf

Microsoft präsentiert mit Clutter einen Aufräumdienst für geschäftliche E-Mails. Die Lösung sortiert unwichtige Nachrichten per selbstlernendem Algorithmus "Office Graph" aus und soll so für produktivere Mitarbeiter sorgen. lesen...