Einblick in die deutsche Cloud-Landschaft

Kostenloses eBook "Cloud Services – Made in Germany" verfügbar

Einblick in die deutsche Cloud-Landschaft

Von einer lebendigen Dienstlandschaft berichtet das ab sofort erhältliche eBook "Cloud Services – Made in Germany". Anwender finden darin Markt-Kennzahlen, Sicherheitsempfehlungen und Hilfe beim Finden passender Anbieter. lesen...

Mehr zum Thema:

NEUE FACHBEITRÄGE & INTERVIEWS

Wo hören BI-Systeme auf und wo beginnt Predictive Analytics?

Kommentar von Ralf Klinkenberg, Rapidminer

Wo hören BI-Systeme auf und wo beginnt Predictive Analytics?

Advanced Analytics, Predictive Analytics und Business Intelligence (BI) – wo liegen die Unterschiede und wofür eignen sich die einzelnen Verfahren? Antworten hierauf gibt Ralf Klinkenberg, General Manager und Gründer von Rapidminer. lesen...

Cloud für Behörden? Aber sicher!

Zusammenarbeit und Bürgernähe

Cloud für Behörden? Aber sicher!

Die Cloud ist schon lange nicht mehr bloß ein Trend-Thema. Sie ist Realität. Aber: 61 Prozent der Nutzer haben seit den NSA-Enthüllungen weniger Vertrauen in ihre Cloud-Anbieter. Ein Aspekt, der auch bei Behörden und der Öffentlichen Verwaltung immer wieder zutage tritt – schließlich geht es um die vertraulichen Informationen zahlreicher Bürger. lesen...

Anwender sind enttäuscht von der Leistung ihrer ERP-Systeme

Moderne ERP muss Mobilität, soziale Kommunikation und Cloud können

Anwender sind enttäuscht von der Leistung ihrer ERP-Systeme

Dass es mit der Zufriedenheit bei Anwendern von ERP-Systemen nicht so weit her ist, zeigen zwei aktuelle Studien, die von der Epicor Software Corporation bzw. der Trovarit AG beauftragt und deren Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. Beide Erhebungen geben ein Stimmungsbild weltweiter bzw. europäischer ERP-Anwender wieder, das die Anbieter dieser Systeme nicht unbedingt erfreuen wird. lesen...

Fünf Tipps, wie sich eine Schatten-IT verhindern lässt

Kritische Firmendaten im Unternehmen halten

Fünf Tipps, wie sich eine Schatten-IT verhindern lässt

Unternehmen können sehr schnell die Kontrolle über ihre Daten verlieren. Der Grund: Mitarbeiter laden geschäftskritische Unterlagen in privat genutzte Cloud-Speicher, weil es der schnellste und unkomplizierteste Weg ist, um sie mit Geschäftspartnern zu teilen. Ob es den Unternehmen passt oder nicht, es entzieht sich ihrer Kontrolle. lesen...

Filesharing auf Enterprise-Niveau für effiziente Geschäftsprozesse

Agilität in ECM-Landschaften – die Cloud überwindet die Gräben

Filesharing auf Enterprise-Niveau für effiziente Geschäftsprozesse

Prozessoptimierung durch Online-Speicher: In vielen Unternehmen kommen consumer-orientierte Dienste à la Dropbox zum Einsatz, die man nicht ohne weiteres mit komplexen ECM-Suiten verbinden kann. Fehlende Zugriffskontrollen machen es zudem unmöglich, die Hoheit über die Daten zu behalten. Einen Ausweg bieten intelligente Filesysteme in der Cloud. lesen...

So verschieben Sie Postfächer zu Office 365 und beheben Probleme

Migrationen in die Cloud besser und fehlerfreier durchführen

So verschieben Sie Postfächer zu Office 365 und beheben Probleme

Unternehmen, die ihre Exchange-Organisation an Office 365 anbinden und auf Probleme beim Verschieben von Postfächern stoßen, sind oft lange mit der Fehlersuche beschäftigt. In diesem Beitrag geben wir einige Hinweise, wie sich die Probleme vermeiden oder beheben lassen. lesen...

DAS AKTUELLSTE IN KÜRZE

Acronis übernimmt Nscaled und erweitert Cloud-Services

Disaster-Recovery-as-a-Service neu an Bord

Acronis übernimmt Nscaled und erweitert Cloud-Services

Datensicherheitsexperte Acronis hat mit Nscaled einen US-Anbieter von Disaster-Recovery-as-a-Service akquiriert. Mit dem neuen Know-how erweitert Acronis sein Cloud-Angebot für Data Protection. lesen...

Qlik stellt Qlik Sense für intuitive Datenanalyse vor

Governed Self-Service Business Intelligence und Datenvisualisierung

Qlik stellt Qlik Sense für intuitive Datenanalyse vor

Mit Qlik Sense können Anwender Visualisierungen, Dashboards und interaktive Reports von jedem Gerät aus erstellen. Dabei soll ein breites Nutzerspektrum von Business-Usern bis zu Entwicklern angesprochen werden. lesen...

Von der Xbox bis zum Datacenter

Auf Windows 8 folgt Windows 10

Von der Xbox bis zum Datacenter

Das nächste Windows hört auf die Versionsnummer 10. Es soll weitere Kreise ziehen als seine Vorgänger: von Spielekonsolen und bis hin zu Rechenzentren. lesen...

AvePoint macht Windows Phone zum Token

Perimeter ergänzt Sharepoint um Diebstahl-Alarm und Auditing

AvePoint macht Windows Phone zum Token

Mit AvePoint Perimeter 1.3 können sich Anwender per Windows Phone authentifizieren, um auf Sharepoint-Inhalte zuzugreifen. Zudem bietet die Lösung Diebstahl-Alarm und und ein granulares User-Auditing. lesen...

Oracle baut Cloud-Rechenzentren in Deutschland auf

Eröffnung noch in diesem Jahr

Oracle baut Cloud-Rechenzentren in Deutschland auf

Der IT-Konzern Oracle kündigt zwei deutsche Cloud-Rechenzentren an. In Betrieb gehen sollen die beiden Anlagen, die in Frankfurt und München aufgebaut werden, noch in diesem Jahr. lesen...

Box Workflow bildet Geschäftsprozesse ab

Cloudspeicher für Gesundheitswesen, Einzelhandel und Medien

Box Workflow bildet Geschäftsprozesse ab

Cloud-Storage-Anbieter Box will künftig auch Geschäftsprozesse abbilden. Regelbasierte, intelligente Workflows gibt es zunächst für Gesundheitswesen, Einzelhandel und Medienbranche. lesen...

Carlsberg Group setzt auf Office 365

Vernetztes Arbeiten an allen Standorten

Carlsberg Group setzt auf Office 365

Der dänische Brauereikonzern Carlsberg Group setzt auf Microsoft-Technik, um seine Betriebe zentral zu verwalten. Dabei kommen neben den klassischen Anwendungen der Bürosoftware von Microsoft unter anderem „Yammer“, „Sharepoint Online“ und „Lync“ sowie die „Office 365“-Suite zum Einsatz. lesen...

„Check your App“ testet Unternehmensapplikationen

TÜV Rheinland vergibt Prüfsiegel für sichere Apps

„Check your App“ testet Unternehmensapplikationen

Das vernetzte Zuhause ist mehr als ein Trend, sondern bereits Realität. Viele namhafte Hausgerätehersteller, Haustechnik-Anbieter und Unterhaltungselektronikspezialisten haben Smarthome-Lösungen im Angebot. Schon heute sind bereits 50 Millionen Unterhaltungselektronik-Geräte auf dem Markt, die sich miteinander vernetzen lassen. lesen...

IBM-Design, auch made in Germany

IBM eröffnet Design Studio in Deutschland

IBM-Design, auch made in Germany

Am vergangenen Freitag hat IBM im Böblinger Forschungs- und Entwicklungszentrum das erste Design-Studio des Konzerns in Kontinentaleuropa eröffnet. Designer und Entwickler arbeiten gemeinsam an Hard- und Software, um sie auf Kundenanforderungen – etwa Cloud, Analysen, mobile und social – abzustimmen. lesen...

Private Cloud, mobil verpackt

Mobile Speichererweiterung für Smartphones, Tablets oder Smart-TVs

Private Cloud, mobil verpackt

Brinell Private Cloud ist eine elegant verpackte Speichererweiterung, die mobilen Geräten in einem Umkreis von bis zu 10 Metern einen bis zu 240 Gigabyte großen Speicher zur Verfügung stellt. Datenzugriff erfolgt über eine verschlüsselte WLAN-Verbindung, per USB-Port ist das Gerät auch als Ladegerät einsetzbar. lesen...

„Wo Amazon hinkommt, ist Microsoft schon da“

Interview mit ITM-Geschäftsführer Benjamin Hermann

„Wo Amazon hinkommt, ist Microsoft schon da“

Benjamin Hermann, Geschäftsführer beim Stuttgarter Beratungshaus ITM, schätzt Amazon als technologisch führenden Cloud-Anbieter ein. In puncto Vertriebsstärke sieht der Experte aber Microsoft klar vorn. lesen...

US-Urteil führt Datensicherheit ad absurdum

Cloud-Recht: Hilft eine Reform der Datenschutzgesetze?

US-Urteil führt Datensicherheit ad absurdum

Microsoft ist gezwungen, Kundendaten an US-Behörden herauszugeben, auch wenn diese in Europa gespeichert sind, so ein US-Urteil. Die Frage ist jetzt, wie sich das verlorene Vertrauen in Cloud Computing wiederherstellen lässt. lesen...

Deutsche Firmen misstrauen Cloud-Providern

Netskope-Studie zu Datensicherheit und Transparenz in der Cloud

Deutsche Firmen misstrauen Cloud-Providern

Halten sich Cloud-Anbieter hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit an die gesetzlichen Vorgaben? Drei Viertel der deutschen Firmen, die im Rahmen der Studie „Data Breach: The Cloud Multiplier Effect in European Countries“ vom Ponemon-Institut befragt wurden, glauben nicht daran. Auch der aufrichtige Umgang mit Sicherheitsrisiken wird bezweifelt. lesen...

Alfresco möchte ECM und BPM vereinfachen

Neue Releases von Alfresco One Enterprise 5.0 und Activiti Enterprise

Alfresco möchte ECM und BPM vereinfachen

Alfresco hat mit One Enterprise 5.0 ein neues Release der Enterprise Content Management-Plattform angekündigt. Neben einer nahtlosen Integration in Microsoft Office und Outlook gibt es eine neue Live-Suche, HTML5-Vorschau sowie optimierte Möglichkeiten für Berichte und Analysen. Auch für die BPM-Plattform Activiti Enterprise gibt es ein Update. lesen...

Microsofts neue Verträge

Alles wird einfacher mit MPSA

Microsofts neue Verträge

Der Software-Riese Microsoft ändert sein Vertragswerk – alles soll einfacher werden. Das gilt vorerst nur für solche Unternehmen, die 250 oder mehr Lizenzen oder Cloud-Services erwerben wollen. lesen...