PAC RADAR "SAP-Hosting in Deutschland 2013"

Gesucht, gefunden: der passende SAP-Hosting-Partner

| Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Florian Karlstetter

Mit dem PAC RADAR können sich IT-Verantwortliche über Anbieter von SAP-Hosting-Services in Deutschland informieren. Ein dynamisches Excel-Tool bietet zudem die Möglichkeit, bei der Suche individuelle Präferenzen an den SAP-Hosting-Partner einzubeziehen.
Mit dem PAC RADAR können sich IT-Verantwortliche über Anbieter von SAP-Hosting-Services in Deutschland informieren. Ein dynamisches Excel-Tool bietet zudem die Möglichkeit, bei der Suche individuelle Präferenzen an den SAP-Hosting-Partner einzubeziehen. (Bild: PAC)

Mehr zum Thema

Pierre Audoin Consultants (PAC) stellt den aktuellen PAC RADAR vor, der verschiedene Anbieter von SAP-Hosting-Services in Deutschland bewertet. Ein Ergebnis dieser Untersuchung: Cloud-Angebote werden immer wichtiger, um sich am Markt zu behaupten.

Der PAC RADAR „SAP- in Deutschland 2013“ von Pierre Audoin Consultants (PAC) sieht T-Systems, Atos und HP als Top-Anbieter für SAP-Hosting im deutschen Markt. Die Unternehmen konnten sich auf Platz eins bis drei mit dem Resultat "Best in Class" positionieren und kommen laut PAC den marktüblichen Anforderungen eines deutschen SAP-Hosting-Kunden am nächsten. Beispielsweise der Kompetenz des Providers, Ressourcenanforderungen, Zertifizierungen, Referenzen, Portfolio und Vertrieb, Vertrags- und Preismodellen, Partnerschaften, Organisation der Leistungserbringung sowie Kundenzufriedenheit.

Insgesamt hat das Marktanalyse- und Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants 70 Kriterien bei der Auswertung für den PAC RADAR berücksichtigt. Neben den Top-SAP-Providern T-Systems, Atos und HP wurden für den PAC RADAR noch All for One Steeb, Freudenberg IT, Fujitsu/TDS, IBM, NTT Data/itelligence und QSC/Info AG untersucht. Laut PAC wurden diese Anbieter ausgewählt, weil sie zwei Drittel des mit deutschen SAP-Hosting-Kunden erzielten repräsentieren.

Cloud immer wichtiger

Wie die Untersuchung von PAC zeigt, werden bei SAP-Hosting-Services Cloud-Lösungen immer wichtiger. Beim RADAR 2011/2012 war die Cloud noch ein Randthema. 2013 sah das anders aus: Fast alle Anbieter von SAP-Hosting-Modellen bieten mittlerweile Cloud-Lösungen an.

Diese „Cloudability“, wie PAC es in diesem RADAR nennt, ist gekennzeichnet von einer zunehmenden Standardisierung und einer teilweisen „Paketisierung“ der Angebote. Zum PAC RADAR bietet Pierre Audoin Consultants zur Orientierung im Markt ein dynamisches Excel-Tool an. Dieses Werkzeug soll IT-Verantwortlichen helfen, das passende Angebot für das Unternehmen zu finden. Unternehmen können mit dem Tool individuelle Anforderungen an einen Anbieter in die Suche mit einbinden, sodass das Ergebnis für einen Energieversorger ganz anders ausschauen kann, als das für einen Finanzdienstleister.

Abgrenzung durch individuelle Stärken

Karsten Leclerque, Principal Consultant Outsourcing & Cloud bei PAC.
Karsten Leclerque, Principal Consultant Outsourcing & Cloud bei PAC. (Bild: PAC)

„Die grundlegenden Fähigkeiten konnten alle etablierten Provider belegen. Und fast jeder Anbieter verfügt über individuelle Stärken, die ihn von den Mitbewerbern abheben. Um aber eine „Best-in-Class“-Platzierung zu erreichen, ist es wichtig, konstant gut über die Vielzahl der bewerteten Einzelkriterien abzuschneiden“, so Karsten Leclerque, Principal Consultant & Cloud bei PAC. „Es gilt, ein ebenso breites wie tiefes Portfolio vorweisen zu können, nationale wie internationale Lieferfähigkeit bewiesen zu haben, Erfahrung und Referenzen in verschiedenen Branchen und Technologien zu besitzen, sowie den kundenfreundlichsten Angebotsmix aus Standardisierung und Flexibilität zu bieten. Hinzu kommt ein Fokus auf SAP-bezogene Dienstleistungen sowie auf den deutschen Markt.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42548899 / Hosting und Outsourcing)