Case Study

Gelungene Virtualisierung

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Amadeus FiRe entschloss sich, seine Infrastruktur durch den Einsatz von Virtualisierungstechnologien zu konsolidieren und zu zentralisieren. Ziel war eine agile Private Cloud.

Das starke Wachstum der Amadeus FiRe Unternehmensgruppe stellte die IT vor neue Herausforderungen. So wurde es fortlaufend schwieriger, eine über immer mehr Standorte verteilte Umgebung aus Fat Clients und Servern gleichzeitig ökonomisch, benutzerfreundlich, sicher und hoch verfügbar zu betreiben. Amadeus FiRe entschied sich deshalb bereits schon kurz nach der Jahrtausendwende dafür, die IT durch den Einsatz von Virtualisierungstechnologien zu zentralisieren und zu konsolidieren. Durch konsequente Beibehaltung und Fortsetzung dieses Kurses hat die IT der Amadeus FiRe AG einen starken Wandel vollzogen, von der dezentralen Fat Client / Server IT hin zur modernen und agilen Private Cloud der Gegenwart.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.02.13 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland