Finance, Healthcare, Immobilien und eGovernment

Fünf Fakten über Blockchain

| Autor: Susanne Ehneß

Estland hat 2015 mit einem „E-Residency-Programm“ begonnen, das auf Blockchain basiert, und damit eine Vorreiterrolle eingenommen
Estland hat 2015 mit einem „E-Residency-Programm“ begonnen, das auf Blockchain basiert, und damit eine Vorreiterrolle eingenommen (Bild: Fotolia/Mindtree)

Ob Finanzen, Gesundheitsbereich oder Staatswesen: Blockchains sind attraktiv für die Verarbeitung sensibler Daten.

Sie gilt als überaus sicher und transparent: die Blockchain. Versucht ein Unbefugter, sie zu hacken, agiert sie wie eine Hydra, der ein Kopf genommen wird – bei einem partiellen Angriff auf die Blockchain werden umgehend neue Verschlüsselungen erstellt, die ihren Inhalt schützen.

Ralf Reich, Head of Continental Europe bei Mindtree, gibt einen Überblick über die zukunftsfähigsten Bereiche der Blockchain-Nutzung:

Diese fünf großen Bereiche zeigen laut Ralf Reich nur einen kleinen Teil der Chancen, die Blockchain-basierte Plattformen bieten. „Mit der voranschreitenden Digitalisierung der Welt geht auch die Notwendigkeit für sichere, digitale Prozesse einher. Doch bis Blockchain für eine zentrale Währung oder die Organisation eines Staates eingesetzt werden kann, wird noch einige Zeit ins Land gehen. Die Entwicklung von Systemen läuft auf Hochtouren, etliche Start-Ups sprießen aus dem Boden und erforschen die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten, die sich durch den Gebrauch von Blockchain eröffnet.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44726092 / Technologien)