Dedizierte Verbindungen umgehen öffentliches Internet

Equinix' direkter Draht zu Salesforce

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Per Cloud Exchange offeriert Equinix virtualisierte, private Direktverbindungen zu verschiedenen Cloud Service Providern.
Per Cloud Exchange offeriert Equinix virtualisierte, private Direktverbindungen zu verschiedenen Cloud Service Providern. (Bild: Equinix)

Mit dedizierten, privaten Verbindungen zu Salesforce verspricht Equinix Kunden in Nordamerika und Europa ein Mehr an Performance, Zuverlässigkeit und Compliance. Via Equinix Cloud Exchange gibt es das Angebot auch über ein Rechenzentrum in Frankfurt.

Als Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen offeriert Equinix den direkten und privaten Zugang zur Salesforce-Plattform in Märkten in ganz Nordamerikas und Europa. Unternehmen erhalten damit die Kontrolle und Vorhersagbarkeit einer dedizierten Verbindung – so der Anbieter.

Die direkten Verbindungen werden per Equinix Cloud Exchange bereitgestellt und sollen auf der gesamten Customer Success Platform von Salesforce verfügbar sein, inklusive Chatter, Sales Cloud, App Cloud, Service Cloud, Force.com, Communities, Work.com, Wave Analytics, Government Cloud und Health Cloud.

Der Anbieter beschreibt Cloud Exchange als hochmoderne Lösung für Interconnection, die virtualisierte, private Direktverbindungen ermöglicht. In Deutschland wird das jetzt vorgestellte Angebot über eines der Equinix-Rechenzentren in Frankfurt/M. realisiert. Zusätzlich bietet Equinix übrigens auch direkte Verbindungen zu weiteren Cloud-Service-Providern an.

Bill Long, Vice President Interconnection Solutions bei Equinix, kommentiert: „Salesforce ist im Enterprise-Markt als eines der führenden Unternehmen im Bereich Business- und CRM-Anwendungen fest etabliert. Bei einigen Kunden führt eine komplett öffentliche Cloud-Lösung zu regulatorischen Bedenken. Indem wir diesen Kunden eine dedizierte Verbindung zu ihrer Salesforce-Umgebung ermöglichen, unterstützen wir sie dabei, eine hybride Cloud-Lösung speziell für ihre Anforderungen aufzubauen. Dank Cloud Exchange ist dies einfach, sicher und kosteneffektiv möglich.“

Equinix bindet vCloud Air direkt an

Privater Zugang für hybride Cloud-Umgebungen

Equinix bindet vCloud Air direkt an

26.10.16 - Equinix bietet einen direkten und privaten Zugang zu VMware vCloud Air an. Dank geringer Latenzen und hoher Durchsätze sollen Unternehmen so leistungsfähige Hybrid Clouds implementieren sowie zuverlässige Disaster-Recovery-Lösungen aufsetzen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44534925 / Networking)