Kosteneffektivität

Enterprise Funktionalität für Oracle Standard Edition

Bereitgestellt von: SonicWall / Quest Software GmbH

Mit der Automatisierung von Prozessen, steigt auch die Anzahl der Anwendungen und Projekte im IT Umfeld. Allerdings steigen die Budgets nicht im gleichen Maße und daraus ergibt sich ein Kostendruck.

Gerade im Oracle Datenbankumfeld machen die Lizenz- und Wartungskosten einen großen Anteil aus, da macht es sich schon deutlich bemerkbar, ob man in eine Enterprise Edition Datenbank investiert, wenn eine Standard Edition Datenbank gleicher Größe für einen Bruchteil der Kosten zu haben ist. Und damit auch für die zukünftigen Wartungskosten. Je mehr Einsparungen man für Lizenz- und Wartungskosten vornehmen kann, umso mehr Budget bleibt für andere Projekte. Dadurch ist es möglich, das IT Umfeld auch langfristig immer auf einem modernen Stand zu halten, indem neue Hardware und Software immer zeitnah angeschafft und implementiert oder entwickelt werden kann.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.12 | SonicWall / Quest Software GmbH

Anbieter des Whitepaper

SonicWall

Quest Software GmbH Im Mediapark 4 E
50670 Köln
Deutschland