Lösungsprofil

Enterprise-Fraud-Management-Lösungen

Bereitgestellt von: Attachmate Deutschland / Attachmate Germany GmbH

Unternehmen sind Sicherheitsbedrohungen und -risiken ausgesetzt. Neben den Angriffen von außen sind es oft die eigenen Mitarbeiter, die ihre Zugriffsrechte auf vertrauliche Informationen missbrauchen.

Diese Betrugsdelikte lösen einen verwaltungstechnischen Aufwand aus, untergraben das Vertrauen der Kunden, verringern die Effizienz und damit den ROI des Unternehmens.

Während die meisten IT-Organisationen bereits seit Langem in umfassende und robuste IT-Sicherheitslösungen und -strategien investiert haben, um ihre vertraulichen und unternehmenskritischen Daten vor externen Angriffen wie z. B. Hackern zu schützen, nutzen sie dennoch meist keinen effektiven Weg, internes kriminelles Verhalten von eigenen Mitarbeitern aufzudecken und zu unterbinden. Je komplexer sich das Aufspüren von Insider-Betrug gestaltet, und je höher die Auflagen von Aufsichtsbehörden und Regulierungsstellen werden, umso sorgfältiger müssen Unternehmen ihre sensiblen Daten schützen und in der Lage sein, im Falle eines Falles Verstöße ihrer Mitarbeiter rechtskräftig nachzuweisen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.06.13 | Attachmate Deutschland / Attachmate Germany GmbH

Anbieter des Whitepaper

Attachmate Deutschland

Feringastr. 11
85774 Unterföhring
Deutschland