DevOps

Die neueste Best Practice der Großunternehmen

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Das hier vorgestellte DevOps-Portfolio bietet Kunden Mehrwert in drei wichtigen Bereichen, von denen jeder auf eine bestimmte Phase des Lebenszyklus der Softwarebereitstellung abzielt.

In der heutigen Application Economy erwarten Kunden, dass Unternehmen ihnen per Software einen schnellen und einfachen Zugriff auf Produkte, Services und Informationen ermöglichen. Wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden, wandern Kunden höchstwahrscheinlich ab. Geschäftsmodelle entwickeln sich ständig in dem Maße weiter, in dem Unternehmen neue Möglichkeiten finden, Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen und den Mehrwert weiter zu erhöhen. Angesichts dessen hängt die Aufrechterhaltung von Wettbewerbsvorteilen zunehmend davon ab, ob IT-Abteilungen in der Lage sind, mit der Geschwindigkeit der geschäftlichen Entwicklungen Schritt zu halten.

Da IT-Abteilungen sich rasant zu einem wesentlichen Faktor für Positionierung, Wachstum und Rentabilität entwickeln, erkennen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit, DevOps einzuführen, um neue Erwartungen erfolgreich erfüllen zu können. DevOps stellt die traditionelle Sicht infrage, dass Entwicklung („Development“) primär für die Hinzufügung neuer Leistungsmerkmale und Betrieb  („Operations“) primär für die Gewährleistung einer stabilen und schnellen Umgebung verantwortlich ist. Die Prämisse der DevOps-Philosophie ist, dass Entwicklung und Betrieb darauf hinarbeiten müssen, den Erfolg ihres Unternehmens in der Application Economy zu gewährleisten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.16 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland