Effizienz und Qualität

Datensicherungen zwischen lokalem Backup und Cloud

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Datensicherungen zwischen lokalem Backup und Cloud

Immer mehr Unternehmen setzen bei Backup-Prozessen auch auf die Cloud. Dabei ist es aber nicht damit getan, sich einfach auf den nächstbesten Anbieter zu verlassen. Vielmehr ist ein sinnvoller Mix aus Cloud- und On-Premise-Lösungen gefragt.

Eine gute Hybrid-Backup-Architektur kombiniert die schnelle Leistung von zentraler Technik mit der Flexibilität und Wirtschaftlichkeit der Cloud. Doch welche Daten verbleiben vor Ort und was wandert in die Cloud? Das Whitepaper setzt sich mit den Herausforderungen einer hybriden IT-Infrastruktur auseinander und bietet Lösungsansätze für ein modernes Backup-System.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 24.04.17 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

IBM Deutschland GmbH



Deutschland