Die Entmystifizierung

Das Desktop Transformation Projekt

Bereitgestellt von: Matrix42 AG (member of asseco group) / matrix42 AG

Die IT entwickelt sich immer mehr zu einem Profit Center mit eigener Gewinnverantwortung. Geht es um das Desktop Management, so ist auch hier wie schon im Serverbereich Virtualisierung das Zauberwort.

Damit rückt die Desktop-Virtualisierung als zukunftsfähige Alternative zum normalen physischen Notebook/Desktop bei vertretbaren Kosten immer stärker in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Dieses Whitepaper zeigt auf, was hinter dem Thema Desktop-Virtualisierung beziehungsweise VDI (virtuelle Desktop-Infrastruktur) steckt, und erläutert die technischen Grundlagen. Des Weiteren wird auf die aktuelle Marktsituation und auf die mit VDI verbundenen Potenziale eingegangen, die realisiert werden können, wenn VDI richtig mit dem IT-Management und den jeweiligen Geschäftsprozessen integriert wird.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.11.11 | Matrix42 AG (member of asseco group) / matrix42 AG

Anbieter des Whitepaper

Matrix42 AG (member of asseco group)

Elbinger Str. 7
60487 Frankfurt am Main
Deutschland