Alle Fachbeiträge

„Cloud wird zum de-facto-Modell“

IDC-Zahlen zum deutschen Cloud-Markt

„Cloud wird zum de-facto-Modell“

Die aktuellen IDC-Zahlen zur Cloud-Transformation im deutschen Markt zeigen: Cloud ist in der Mehrheit der Unternehmen inzwischen Realität. Am Horizont: Die Industry Cloud. lesen

Daten als DNA für Big Data und Cloud-basierte Technologien

Interview mit Christoph Höinghaus, CEO der Trivadis AG

Daten als DNA für Big Data und Cloud-basierte Technologien

Cloud Computing ist ein wesentliches Element der Digitalen Transformation, lassen sich damit doch viele Services bedarfsgerecht, schnell und kostengünstig einkaufen und zur Verfügung stellen. Welche konkreten Herausforderungen damit einhergehen und welche Cloud-Strategie verfolgt werden sollte, das erklärt Christoph Höinghaus, CEO der Trivadis AG in einem Interview. lesen

Durchstarten mit File Sharing und Cloud-Speicher

Marktplatz von German Businesscloud/Basaas

Durchstarten mit File Sharing und Cloud-Speicher

Wie kann die Produktivität von Mitarbeitern schnell und einfach gefördert werden? Ganz einfach: Indem man ihnen neue Wege der Zusammenarbeit aufzeigt. File-Sharing-Lösungen und Cloud-Speicher sind dafür die Voraussetzung. Im neuen Marktplatz von CloudComputing-insider und German Businesscloud/Basaas finden sich ausgezeichnete Kandidaten. lesen

Ausblick: Die IT ist auf die Digitalisierung schlecht vorbereitet

Trivadis-CEO Christoph Höinghaus kommentiert

Ausblick: Die IT ist auf die Digitalisierung schlecht vorbereitet

Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen im Jahr 2017 und welche Rolle nimmt die IT dabei ein? Auf welche Technologien sollten Unternehmen im setzen, um die Digitalisierung zu meistern? Christoph Höinghaus, CEO von Trivadis, nimmt in vier Thesen dazu Stellung lesen

Rackspace nennt die häufigsten Multi-Cloud-Mythen

Multi-Clouds als Wertschöpfung für das weitläufige Geschäft verstehen

Rackspace nennt die häufigsten Multi-Cloud-Mythen

Multi-Cloud ist auf dem Vormarsch und wird zum neuen Mainstream. Viele Unternehmen stellen in ihren Umgebungen bereits Anwendungen auf zwei oder mehreren Cloud-Plattformen bereit. John Engates, CTO von Rackspace räumt mit Vorbehalten und Bedenken von Multi-Clouds auf. lesen

OpenStack wird das Maß der Cloud-Dinge

Forrester-Analyse und -Empfehlungen nach dem Release von Newton

OpenStack wird das Maß der Cloud-Dinge

Die Analysten von Forrester haben sich die Situation von OpenStack nach dem Release von Newton genauer angeschaut und präsentieren Empfehlungen für Anwender. lesen

Cloud Automation: Die Automatisierung braucht Grenzen und Schutz

Cloud Compliance dauerhaft gewährleisten

Cloud Automation: Die Automatisierung braucht Grenzen und Schutz

Cloud Automation optimiert die Nutzung der Cloud-Ressourcen und senkt die Aufwände im Cloud Management. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass die Cloud-Compliance verletzt wird. Deshalb müssen Grenzen definiert werden. lesen

Dezentrale Energieerzeugung: die Cloud ist der Clou

Anlagensteuerung / Daten-Management

Dezentrale Energieerzeugung: die Cloud ist der Clou

Dezentrale Energieerzeugung auf Basis von Abfall oder lokal vorhandener Brennstoffe – das ist das Metier der noch jungen Entrade AG. Zusammen mit Schneider Electric realisiert das Unternehmen Anlagen mit einer kombinierten Leistung von 32 MW (thermisch) in Liverpool. IoT-Einbindung in die Konzepte für Anlagensteuerung und Daten-Management inklusive. lesen

Zero-Knowledge in der Cloud

DocRAID zeigt, was möglich ist

Zero-Knowledge in der Cloud

Daten in der Cloud hochverfügbar, sicher und langfristig zu speichern ist vielen Unternehmen zu unsicher. Einige Lösungsansätze existieren, problematisch ist jedoch, dass nicht IT-affine Unternehmen wie Kanzleien, Arzt-Praxen oder Bildungseinrichtungen nicht über das Wissen verfügen, eigene Lösungen für die Speicherung sensibler Daten umzusetzen. lesen

Bedarf für sicheren Cloud-Zugriff nimmt zu

Security-Trends 2017

Bedarf für sicheren Cloud-Zugriff nimmt zu

Die Nutzung der öffentlichen Cloud gewinnt seitens der Unternehmen an Akzeptanz, das Hybrid-Cloud-Modell gilt als vielversprechender Mittelweg. Dennoch bleiben Sicherheitsbedenken, gerade bei besonders sensiblen Daten. Der sichere Zugriff auf Anwendungen in der Cloud wird die Unternehmen im neuen Jahr daher noch mehr beschäftigen. lesen