Weitere Artikel

DE-CIX führt direkt in die Cloud

Frankfurter Internetknoten launcht DirectCLOUD

DE-CIX führt direkt in die Cloud

Mit dem neuen Angebot DirectCLOUD will der Betreiber eines der weltweit größten Internetknoten, DE-CIX in Frankfurt am Main, Internet Service Provider, Rechenzentren und Unternehmen auf dem kürzesten Weg in die Cloud bringen. lesen

Huawei präsentiert All-Cloud-Strategie

Netzarchitektur für Unternehmen und Provider

Huawei präsentiert All-Cloud-Strategie

Die Cloud in ihren verschiedenen Formen ist die Grundlage zukünftiger IT-Infrastrukturen. Auf der Cebit präsentierte Huawei seine Variante einer All-Cloud-Strategie die dazu gehörenden neuen Produkte und Lösungen. lesen

Professional Services unterstützen bei der Cloud-Migration

Rackspace erweitert Service-Portfolio für Unternehmen

Professional Services unterstützen bei der Cloud-Migration

Rackspace erweitert sein Portfolio an Professional Services für Unternehmen, die ihre IT aus dem Rechenzentrum auf die führenden Public und Private Cloud Plattformen auslagern möchten. Die „Global Solutions and Services (GSS)“ bieten Kunden weltweit umfassende Expertise und Support für die Transformation ihres IT-Betriebs. lesen

Micro-Services, Kubernetes, Docker, CoreOS und mehr

Bericht von der KubeCon/CloudNativeCon in Berlin

Micro-Services, Kubernetes, Docker, CoreOS und mehr

„Das Ding wird riesig, viel größer als OpenStack jemals werden könnte“. Darin waren sich die Mitglieder der erst im vergangenen Jahr gegründeten Non-Profit-Organisation Cloud Native Computing Foundation (CNCF) unter dem Dach der Linux Foundation einig, als sie sich zur „KubeCon/CloudNativCon“ in Berlin mit Fans und Kontributoren trafen. lesen

Rechenzentren an jeder Straßenecke

Edge-Computing

Rechenzentren an jeder Straßenecke

Was sind eigentlich Edge-Rechenzentren? Diese Frage haben wir Dr. Peter Koch gestellt. Denn der muss es ja wissen: Er ist bei Vertiv Vice President Solutions & Complexity Management und für das Produkt-Management und die Entwicklung von Rack-integrierten Lösungen zur Stromversorgung, Kühlung und Zugangssicherung von IT-Komponenten sowie deren Monitoring und Management verantwortlich sowie ein sehr gefragter Redner. lesen

Service Provider treiben die Digitalisierung

HSP Summit 2017

Service Provider treiben die Digitalisierung

Cloud und Managed Services sind für die Digitalisierungsstrategie von Unternehmen essenziell. Diesen Zusammenhang werden die Keynotes auf dem Hosting & Service Provider Summit 2017 beleuchten, der im Mai in Frankfurt / Main stattfindet. lesen

AWS Direct Connect Service ab sofort bei Equinix verfügbar

Basis für hybride Cloud-Strategien

AWS Direct Connect Service ab sofort bei Equinix verfügbar

Ab sofort sind die Cloud-Services von Amazon Web Services (AWS) Direct Connect auch aus dem Rechenzentrum von Equinix in München verfügbar. Damit ist München der zweite Standort in Deutschland, an dem AWS Direct Connect angeboten wird. lesen

Private Cloud als Service für hohe Datensicherheit

Materna mit neuem Komplettangebot

Private Cloud als Service für hohe Datensicherheit

Mit einem neuen Komplettangebot bestehend aus einer OpenStack-basierten Cloud-Infrastruktur, Managed Services und ergänzenden Beratungsleistungen will die Materna GmbH die Anforderung vieler Fachbereiche nach schnell verfügbaren, skalierbaren und sicheren IT-Kapazitäten adressieren. Das neue Angebot für Private Cloud as-a-Service (PCaaS) nutzt „IBM Bluemix Private Cloud“ zur Verwaltung cloud-basierter IT-Infrastrukturen. lesen

Checkliste: Wann SaaS- und HaaS-Modelle sinnvoll sind

Profitiert auch Ihre IT-Abteilung von Managed Services?

Checkliste: Wann SaaS- und HaaS-Modelle sinnvoll sind

In vielen Unternehmen stehen CIOs vor der Aufgabe, mit einer sich rasch entwickelnden IT-Welt Schritt halten zu müssen. Hinzu kommt, geeignetes Personal mit entsprechendem Know-how zu finden und sich stets gegen zunehmende Sicherheitsrisiken zu wappnen. Diese Herausforderungen beanspruchen zeitliche und finanzielle Ressourcen in der IT-Abteilung, die Unternehmen an anderer Stelle dringender bräuchten. lesen

Die große PaaS-Konfusion (Teil 2)

Platform-as-a-Service - Definitionsansätze

Die große PaaS-Konfusion (Teil 2)

Die Frage, was genau alles unter den Begriff PaaS fällt, ist nicht eindeutig zu beantworten. Kompliziert wird es auch, wenn man in einem Unternehmen danach fragt, wer als „Owner” für PaaS verantwortlich ist. Im zweiten Teil des Beitrags diskutiert der Autor, welche ergänzenden Plattformen, Tools und Services ein PaaS-Framework benötigt, und welche Auswirkungen sich auf das Sourcing ergeben. lesen