Alle Fachbeiträge

Open Source Verschlüsselung für die Cloud mit CryptSync

Mit OneDrive, Dropbox, Google Drive und Co sicher synchronisieren

Open Source Verschlüsselung für die Cloud mit CryptSync

Das-Open-Source-Tool CryptSync funktioniert ähnlich wie Boxcryptor, es synchronisiert verschlüsselte Verzeichnisse mit Cloud-Speichern. Nur der Besitzer hat Zugriff auf die verschlüsselten Daten, die lokalen Daten auf dem Rechner bleiben unverschlüsselt, die synchronisierten Dateien in der Cloud sind dagegen sicher verschlüsselt. lesen

Amazon Web Services - ein Überblick

Public Cloud Services aus der Amazon Cloud

Amazon Web Services - ein Überblick

Es ist die mit Abstand populärste Public Cloud weltweit: Die Amazon Web Services (AWS) verfügen laut Angaben des Marktforschungsunternehmens Synergy Research über einen Marktanteil von mehr als 30 Prozent. Microsoft Azure bringt es auf etwas mehr als zehn Prozent, danach folgen die Infrastrukturangebote von IBM und Google. Alle vier zusammen halten mehr als den halben Kuchen des globalen Cloud-Markts. lesen

Tableau skizziert aktuelle Cloud-Trends

Cloud Computing ist im Mainstream angekommen

Tableau skizziert aktuelle Cloud-Trends

Die Cloud liegt im Trend. Einer aktuellen Studie von BARC (Business Application Research Center) zufolge hat allein der Einsatz von Cloud-BI-Lösungen in den vergangenen drei Jahren um 50 Prozent zugelegt – von 29 Prozent auf 43 Prozent. lesen

VMs in Google Compute Engine erstellen und verwalten

Einstieg in Google Cloud Platform

VMs in Google Compute Engine erstellen und verwalten

Im Cloud-Bereich sind vor allem Microsoft Azure und Amazon Web Services sehr verbreitet, wenn es darum geht Funktionen, wie virtuelle Server in der Cloud bereitzustellen. Google bietet mit seiner Cloud Platform aber ebenfalls interessante Möglichkeiten, um virtuelle Server in der Cloud zur Verfügung zu stellen. lesen

Fallstricke der Cloud-Migration

Die Netzwerkarchitektur richtig vorbereiten

Fallstricke der Cloud-Migration

Die Cloud ist mittlerweile auch in deutschen Unternehmen angekommen. Bei der Einführung von Cloud-Projekten bestehen aber immer noch Unsicherheiten. Am Beispiel von Office 365 erklärt Zscaler Solution Architect Claus Vaupel, worauf es bei der Migration ankommt. lesen

Auf dem Weg zur digitalisierten HR-Abteilung

Haufe Gruppe verschlankt HR-Prozesse mit Personalakte von forcont

Auf dem Weg zur digitalisierten HR-Abteilung

Die Haufe Gruppe ist einer der führenden deutschen Anbieter von digitalen Arbeitsplatz- und Unternehmenslösungen für steuerliche, wirtschaftliche und rechtliche Zwecke. Weitere Schwerpunkte sind u.a. die Personal- und Organisationsentwicklung sowie digitale Produkte für HR-Manager. Im Rahmen ihrer eigenen digitalen Unternehmensstrategie führte die Haufe Gruppe Anfang 2016 die digitale Personalakten-Lösung forpeople der forcont business technology gmbh ein. lesen

Arbeitsplätze im digitalen Wandel

eBook „Business Apps in der Praxis“

Arbeitsplätze im digitalen Wandel

Zunehmend nutzen geschäftliche Mitarbeiter sowie Heimarbeiter Business Apps, die ihnen helfen sollen, an ihrem jeweiligen Digital Workplace effektiver zu kommunizieren und mit einem Team zusammenzuarbeiten. Software für diese Zwecke finden sie mehr als genug, bei den Herstellern direkt und auf ordentlich eingerichteten Marktplätzen. lesen

Fachabteilungen treiben den technologischen Wandel in Unternehmen

Studie zur Dezentralisierung der IT

Fachabteilungen treiben den technologischen Wandel in Unternehmen

64 Prozent der Führungskräfte in Deutschland sehen die Vorreiterrolle der IT-Abteilung beim strategischen Management von Technologien schwinden. Das zeigt eine Studie von VMware. Fachabteilungen beschaffen sich IT-Ressourcen selbständig, um agiler zu sein. Die Risiken dabei sind steigende Kosten und mehr Sicherheitslücken. lesen

Sensible Daten gehören in die Cloud – aber in die eigene

Gastbeitrag von ownCloud

Sensible Daten gehören in die Cloud – aber in die eigene

Das ungebremste Wachstum der Daten befeuert den weltweiten Cloud-Markt, Rechenzentren schießen wie Pilze aus dem Boden. Amazon hat vor Kurzem mit Snowmobile sogar einen Service angekündigt, der riesige Datenbestände in Petabyte-Größenordnung aus einem Unternehmensrechenzentrum „absaugt” und dann per LKW in ein Cloud-Rechenzentrum verfrachtet. Ein solches Vorgehen birgt aber auch Risiken. lesen

Datensicherungsstrategien für Office 365 und Azure

Auch in der Cloud sind Backups wichtig

Datensicherungsstrategien für Office 365 und Azure

Viele Unternehmen schrecken vor dem Einsatz von Cloud-Lösungen zurück, weil keine offensichtliche Datensicherungsstrategie verfügbar ist. Im Gegensatz zu lokal installierten Servern, ist die Sicherung von Cloud-Diensten auf einfachem Weg nicht möglich. lesen