Neues eBook „Cloud: Compliance und Standards“

Compliance für die Wolke

| Autor / Redakteur: Oliver Schonschek / Florian Karlstetter

IT-Sicherheit und Datenschutz gehören zu den Hauptanforderungen an Cloud Computing. Für echte Cloud-Compliance reichen sie aber nicht aus. Welche rechtliche Vorgaben wichtig sind, erfahren Sie im aktuellen eBook "Cloud: Compliance und Standards".
IT-Sicherheit und Datenschutz gehören zu den Hauptanforderungen an Cloud Computing. Für echte Cloud-Compliance reichen sie aber nicht aus. Welche rechtliche Vorgaben wichtig sind, erfahren Sie im aktuellen eBook "Cloud: Compliance und Standards". (Bild: bluedesign - Fotolia.com)

Rechtliche, technische und vertragliche Vorgaben machen auch vor Cloud Computing nicht halt. Unser neues eBook zeigt, was Unternehmen über Cloud-Compliance und Cloud-Standards und deren Umsetzung wissen sollten.

Cloud-Anwender im Zwiespalt: Wenn Unternehmen bei der Einführung von Cloud-Services zögern, stecken meist Sicherheitsbedenken, fehlendes Vertrauen in den Anbieter und die Sorgen wegen der zu großen Abhängigkeit vom Anbieter dahinter, wie zum Beispiel die SaaS-Forum Cloud Computing Trendstudie 2014 ergab.

Besonders häufig machen sich Unternehmen Gedanken um den Schutz personenbezogener Daten, was viele Firmen allerdings nicht davon abhält, sich trotzdem für Cloud Computing zu entscheiden. Stimmt allerdings der Datenschutz und die IT-Sicherheit bei dem gewählten Cloud-Dienst nicht, kann dies negative Folgen haben, die von Maßnahmen durch die zuständigen Aufsichtsbehörden über Bußgelder bis hin zu Umsatz- und Kundenverlust reichen können.

Datenschutz ist nicht alles

Wie das aktuelle eBook „Cloud-Compliance und Standards“ zeigt, sind die Vorgaben aus den Datenschutzgesetzen nicht alles, was Cloud-Anwender und Cloud-Anbieter zu beachten haben. Eine Reihe von rechtlichen, technischen und einzelvertraglichen Vorgaben müssen berücksichtigt werden, wenn die Compliance durch die Cloud nicht gefährdet werden soll.

An Standards und Empfehlungen mangelt es nicht

Wie sich Datenschutz, IT-Sicherheit und andere Compliance-Bereiche bei Cloud Computing umsetzen lassen, wird in zahlreichen nationalen, europäischen und internationalen Standards und Empfehlungen behandelt. Unternehmen sind eher über- als unterversorgt mit Richtlinien. Ziel sind deshalb einheitliche Standards auf europäischer und internationaler Ebene, sowie entsprechende Zertifizierungen, mit denen Cloud-Nutzer und Cloud-Provider ihre Compliance nachweisen können. Das neue eBook stellt sowohl deutsche als auch internationale Cloud-Initiativen und deren Angebote vor.

Compliance Management findet Unterstützung

Unternehmen sollten sich aber nicht in den verschiedenen Cloud-Richtlinien verstricken, sondern die für sie relevanten Vorgaben ermitteln und diese für die Cloud genauso umsetzen wie für die lokale IT. Der Markt bietet inzwischen auch spezielle Compliance-Management-Tools, die bei der Durchsetzung und Überwachung der Cloud-Compliance helfen können. Das neue eBook stellt dazu verschiedene Beispiellösungen vor.

Ergänzendes zum Thema
 
Kompendium: Sichere Cloud Services

Cloud-Compliance lohnt sich

Das komplexe Gebiet der Cloud-Standards und Compliance-Vorgaben zu betreten, ist nicht nur aus rechtlicher Sicht erforderlich. Auch aus Wettbewerbs- und Marktsicht macht es Sinn, Compliance auch für die Wolke anzugehen. Cloud-Provider können sich dadurch auszeichnen, Cloud-Anwender stellen sicher, dass ihr Geschäft und ihre Kunden nicht durch Compliance-Mängel belastet werden. Deutlich wird dies zum Beispiel im Datenschutz, wo Datenpannen in der Cloud zu Informationspflichten gegenüber Kunden und Öffentlichkeit und damit zu massiven Imageschäden führen können.

Kostenloser Download

Das eBook "Cloud: Compliance und Standards" steht registrierten Nutzern von CloudComputing-Insider ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung. Auch die Registrierung selbst ist gratis.

Zum Autor: Oliver Schonschek, Dipl.-Phys., ist IT-Fachjournalist und IT-Analyst. Sein Fokus liegt auf IT-Sicherheit und Datenschutz in allen Bereichen der IT wie Cloud Computing, Mobile Enterprise, Big Data und Social Enterprise.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42820446 / Compliance)