Enterprise Feedback Management von CDC Software

Beschwerdemanagement als Cloud Service

| Redakteur: Florian Karlstetter

Beschwerdemanagement mit CDC Respond jetzt auch als Service.
Beschwerdemanagement mit CDC Respond jetzt auch als Service.

Die Beschwerde- und Kundenfeedback-Managementsoftware CDC Respond steht mit Version 5.6 jetzt auch als Software as a Service zur Verfügung.

CDC Software bietet die Enterprise Feedback Management-Software CDC Respond ab sofort auch in einer SaaS-Variante an. Version 5.6 ermöglicht es, eine große Anzahl gleichartiger Beschwerden gebündelt zu bearbeiten sowie erweiterte Funktionen beim Fallmanagement und beim Umgang mit Beschwerden.

Neue Werkzeuge unterstützen außerdem dabei, hohe Volumina effizienter zu bearbeiten. So können etwa gleichartige Fälle gesammelt verarbeitet werden. Das beginnt bereits bei der Erfassung von vielen Fällen auf einmal. So können Service-Mitarbeiter beispielsweise bei Rückruf-Aktionen alle Fälle gebündelt aktualisieren und klassifizieren. Auch die Kommunikation läuft seriell ab: Um hohe Volumina zu unterstützen, können mit CDC Respond 5.6 nun einfach Serienbriefe oder Serien-E-Mails erstellt werden; Dokumente oder Anhänge müssen hierbei nur einmal hinzugefügt werden.

Als weitere Verbesserung nennt CDC Software neue und vereinfachte Funktionen, dank derer sich die durchschnittlichen Verwaltungskosten pro Kunde und der Aufwand für Schulung und Einarbeitung reduzieren lassen.

Im Back Office bietet CDC Respond 5.6 verbesserte Funktionen für die Auswertung der Kommunikation zwischen Kunden und Mitarbeitern und liefert so detaillierte Erkenntnisse über die Kundenzufriedenheit sowie die Ursache von Problemen. Diese Daten dienen als Grundlage für Management-Informationen zur systematischen Optimierung von Produkten und Dienstleistungen oder für die Verbesserung von Arbeitsabläufen oder Prozessen.

On-premise, Hosting oder als Service

CDC Respond 5.6 ist in verschiedenen Betreibermodellen verfügbar: On-premise, im Hosting-Modell und nun auch als Software as a Service aus der Cloud. Als die wichtigsten Vorteile der neuen SaaS-Variante nennt CDC Software Einfachheit, Flexibilität und Skalierbarkeit sowie günstigere Investitionskosten. So lässt sich die Browser-basierte SaaS-Anwendung durch das Kundenservice-Team – ohne Unterstützung durch die IT-Abteilung – konfigurieren und ist im Idealfall nach wenigen Stunden voll einsatzbereit. Daher eignet sich CDC Respond jetzt auch als Lösung für kurzfristige, einmalige Projekte in Krisensituationen, wenn plötzlich viele Beschwerden anfallen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30945350 / CRM)