Improving Quality while Reducing Expense

Automating ITIL v3 EventManagement with IT ProcessAutomation

Bereitgestellt von: Attachmate Deutschland / Attachmate Germany GmbH

Dieses Whitepaper informiert über Prinzipien, Aktivitäten, Herausforderungen und den Mehrwert der IT-Prozess-Automatisierung für das Event-Management.

Nutzen Sie die Incident- und Problem-Management-Prozesse der IT Infrastructure Library (ITIL)? Dann sind Sie wahrscheinlich mit diesen Prozessen als Teil von ITIL v2 vertraut.
Um die Kosten einer ITIL-Implementierung zu reduzieren, empfiehlt es sich, den Event-Management-Prozess, der in ITIL v3 eingeführt worden ist, zusammen mit dem Incident- und Problem-Management zu verwenden. Die Grundlage, die dieser Prozess liefert, um andere ITIL-Prozesse zu verbessern und sein Potenzial, dadurch Kosten zu sparen, macht aus dem Event Management Prozess einen für Unternehmen entscheidenden Ablauf - in jeder Phase der ITIL-Adaption.
Bei einer Einführung von ITIL sollten Sie die Automatisierung Ihres Event-Managements mithilfe von IT-Prozess-Automatisierung in Betracht ziehen, um Ihre IT-Kosten durch das Reduzieren von manuellen Arbeitsprozessen zu senken. Dieser Ansatz wird, indem er eine schnelle und konsistente Incident-Lösung sicherstellt, auch die Qualität verbessern.

Dieses Whitepaper behandelt schwerpunktmäßig folgende Themen:
• Prinzipien des ITIL v3 Event-Management,
• Aktivitäten des Event Management,
• Herausforderungen beim Event Management,
• Der Mehrwert der IT-Prozess-Automatisierung für das  Event Management.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 12.02.10 | Attachmate Deutschland / Attachmate Germany GmbH

Anbieter des Whitepaper

Attachmate Deutschland

Feringastr. 11
85774 Unterföhring
Deutschland