Design und Funktionen verbessert

Apps für Cloud-Speicher HiDrive

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Neue Versionen für den Strato-Dienst HiDrive bringen mehr Komfort und eine bessere Optik.
Neue Versionen für den Strato-Dienst HiDrive bringen mehr Komfort und eine bessere Optik. (Bild: Strato)

HiDrive-Kunden von Strato dürfen sich laut Hersteller-Angaben auf neue Releases der Android- und iOS-App freuen. Neben einem neuen Design sollen die HiDrive-Entwickler die Funktionen deutlich verbessert haben.

Die wachsende Beliebtheit von HiDrive sei auf die Flexibilität der Anwendung sowie das Hosting in TÜV-zertifizierten Rechenzentren am Serverstandort Deutschland zurückzuführen.

Unter anderem soll das Design besser, die Bedienung intuitiver und die allgemeine Navigation übersichtlicher sein. Zudem erscheint die Android-App im Material Design von Google – das soll die Oberfläche im Vergleich zu anderen Android-Apps einheitlicher machen.

Weitere Neuheiten

Zudem zieht eine optimierte Sortierfunktion in die App ein: Nutzer können vorhandene Dateien künftig individuell sortieren. Durch das überarbeitete Sharing-Konzept sollen sich Dateien außerdem einfacher teilen und Freigaben besser überwachen lassen.

Ein neues iOS-Backup ermöglicht jetzt den automatischen Upload für neue Bilder und Videos. Außerdem werden in iOS jetzt ebenso wie bei der Android-App Metadaten für Bilder angezeigt.

HiDrive – Datenspeicher aus Deutschland

HiDrive gehört laut Hersteller Strato zu den führenden Online-Speicher-Diensten in Deutschland und bietet vielseitige Zugriffsmöglichkeiten. Nutzer können sowohl Apps für verschiedene Endgeräte und Betriebssysteme nutzen als auch optional ein Protokoll-Paket buchen und über Standardprotokolle wie SMB/CIFS, WebDAV, FTP oder rsync auf ihren Cloud-Speicher zugreifen.

Auch in puncto Sicherheit soll HiDrive überzeugen: Alle Daten liegen sicher in den Rechenzentren von Strato in Berlin und Karlsruhe. Die Datenverarbeitung erfolgt dementsprechend nach deutschem Datenschutzgesetz.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44424101 / Backup & Restore)