Einsatz und Verwaltung privater Clouds

Absicherung und Überwachung einer privaten Cloud

Bereitgestellt von: Ipswitch Inc. / Ipswitch

Private Clouds sind dynamische Systeme mit sich ständig ändernder Anwendungslasten, Hardwarekomponenten und Benutzergruppen.

Das langfristige Management einer privaten Cloud hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise von der Absicherung der privaten Cloud-Infrastruktur, der Fehlersuche im Falle von Betriebsstörungen und der Überwachung von Ressourcen sowie Nutzungsmustern. Mit den richtigen Tools kann man eine private Cloud sowohl effizient, als auch effektiv absichern und überwachen. Bei der Auswahl der Tools gilt es die Einsatzmöglichkeiten zu maximieren; idealerweise bietet ein Troubleshooting-Tool gleichzeitig ausreichende Protokollierungsfeatures, um damit Überwachungsvorgänge zu unterstützen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.12 | Ipswitch Inc. / Ipswitch

Anbieter des Whitepaper

Ipswitch Inc.

83 Hartwell Avenue
02421 Lexington, MA
USA