Cloud-Dokumentenmanagement für effizientere Projektarbeit

Abilis präsentiert Online-Speicher „DriveOnWeb Business“

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

DriveOnWeb Business der abilis GmbH: Dokumentenmanagement für Unternehmen, Vereine und Verbände.
DriveOnWeb Business der abilis GmbH: Dokumentenmanagement für Unternehmen, Vereine und Verbände.

Der SAP- und IT-Dienstleister Abilis GmbH hat unter dem Namen „DriveOnWeb Business“ eine neue Online-Speicherplattform für Unternehmen, Vereine und Verbände geschaffen. Damit ist es möglich, das Dokumentenmanagement über einen professionell betriebenen Cloud-Speicher zu betreiben. Zusätzlich ist das kollaborative Arbeiten unter Mitarbeitern, Partnern und Kunden möglich.

Mit „DriveOnWeb“ kann beispielsweise der komplette Betrieb der unternehmenseigenen Fileserver ausgegliedert oder ein professionelles Backup der bestehenden Serverlandschaft von extern vorgenommen werden. Mitarbeiter sind in der Lage, untereinander oder auch mit Geschäftspartner sicher Daten und Dokumente auszutauschen, zu bearbeiten und natürlich auch zu speichern – unabhängig vom Standort.

Zudem können Backups von Dateien oder ganzen Verzeichnissen sicher angelegt werden. Eine im Hintergrund laufende Synchronisation in individuell einstellbarer Frequenz stellt sicher, dass Dateien und Dokumente stets auf dem aktuellen Stand sind. Ein Arbeiten mit der Lösung ist auch im Offlinemodus möglich. Ausgewählte Daten können lokal verfügbar gemacht werden und werden dann automatisch synchronisiert, sobald der Nutzer wieder online mit „DriveOnWeb“ verbunden ist.

Ein wichtiger Vorteil des neuen Cloud-DMS-Dienstes: Mit Hilfe der umfassenden, fein abstimmbaren Rollen- und Benutzerverwaltung lassen sich Zugriffsrechte so voreinstellen, dass ausgewählte Ordner und die darin enthaltenen Informationen nur für die jeweils betroffenen Personen sichtbar gemacht werden oder zur Bearbeitung freigegeben sind. Die Vergabe individueller Zugriffsrechte innerhalb eines Rollenkonzepts schützt zudem sensible Informationen vor unerwünschten Einblicken.

Der Nutzer hat dabei drei Möglichkeiten, um auf die Online-Plattform zuzugreifen: So lässt sich „DriveOnWeb Business“ zum einen über ein webbasiertes Kundenportal in die Firmen-Website mit eigener Corporate Identity des Unternehmens einbinden. Dateien und Dokumente sind über den WebDAV-Client aber auch direkt im Windows Explorer verfügbar. Die dritte Möglichkeit zur Nutzung des Cloud-Speichers ist die App „DriveOnApp“. Über diese Anwendung können erforderliche Dateien und Dokumente mit Smartphones oder anderen mobilen Endgeräten aufgerufen und administriert werden.

Abilis bietet in seinem redundanten Hochsicherheitsrechenzentrum die Möglichkeit, „DriveOnWeb Business“ als Storage-as-a-Service-Lösung zu hosten. Alternativ kann die Lösung auch im kundeneigenen Rechenzentrum betrieben werden. So besteht für Unternehmen die Möglichkeit, ihren Kunden „DriveOnWeb“ als White-Label-Lösung unter eigenem Namen anzubieten.

Die Business-Variante der Lösung steht für zwei Nutzer mit 3 GB Speichergröße als kostenfreie Vollversion zur Verfügung. Weitere Details sowie die direkte Buchungsoption stehen unter „DriveOnWeb“ zur Verfügung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33371740 / Content Management)